Weingut Eugen Wambsganss

Wieder ein Volltreffer,

ist den Estelmännern und –frauen vom Weingut Eugen Wambsganss gelungen:

WAMBSGANSS 
Grauer Burgunder 2015 trocken.

Volle Aromen von reifen Birnen, Mandeln und Melone verwöhnen Nase und Gaumen. Ein leichtes Mussée bringt Frische auf die Zunge, während sich das Auge an der goldgelben Farbe im Glas freut.

Dieser Graue Burgunder mundet – klar doch! – als Aperó, aber er passt auch herrlich zu Spargel mit feinen Kalbsschnitzelchen und einer cremigen Sauce hollandaise. Es braucht dann nicht mehr viel zum Glück als noch ein Gläschen dieses Schätzchens aus der Pfalz.

Auch für den 15er Jahrgang bleibe ich meinen 5,90 Euro für eine 0,75-l-Flasche treu.

One thought on “Weingut Eugen Wambsganss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.